Venezuelas Regierung wirft USA Umsturzversuch vor

3. Mai 2014, 10:00

Anti-Regierungs-Proteste seit Mitte Februar

Caracas/Washington – Die venezolanische Regierung hat die USA für die gewalttätigen Proteste in dem südamerikanischen Land verantwortlich gemacht. Die Vereinigten Staaten verfolgten einen Umsturzplan und arbeiteten mit der Opposition zusammen, sagte Innenminister Miguel Rodriguez Torres am Freitagabend.

“Das nordamerikanische Imperium hat zwei Ziele: Sie wollen die Verbreitung der bolivarischen Ideale verhindern und die Ölreserven des Landes kontrollieren.” Während der seit Mitte Februar andauernden Proteste gegen die linksgerichtete Regierung seien 58 Ausländer festgenommen worden. Fast alle hätten Waffen bei sich getragen. “Das sind Söldner auf einer Mission”, sagte Torres. (APA, 3.5.2014)

http://derstandard.at/1397522373529/Venezuelas-Regierung-wirft-den-USA-Umsturzversuch-vor