Traurig, aber wahr: Viele der durch die brutale Sparpolitik verarmten Griech_innen können sich nicht mal mehr die Praxis- und Rezeptgebühr leisten.

Vor allem für chronisch Kranke und ältere Menschen summieren sich die Beträge schnell zu untragbaren monatlichen Belastungen. 

Das griechische Sozialsystem versagt damit genau dann, wenn es die Menschen ganz besonders brauchen… 

Gesundheit im Würgegriff des sozialen Sparzwangs?! Für uns inakzeptabel!

Advertisements