Alte und neue Friedensbewegte ziehen in Aachen an einem Strang
Von: Heiner Hautermans
Letzte Aktualisierung: 25. April 2014, 19:06 Uhr
AACHEN. Die Situation in der Ukraine wird immer brisanter, und so ist es kein Wunder, dass sich unter dem Namen „Friedensbewegung 2014“ in Aachen – wie in vielen anderen deutschen Städten – eine neue Gruppierung gebildet hat, die allerdings von den etablierten Organisationen argwöhnisch betrachtet wurde. Antisemitisch sei diese, befand die „ Kooperation für den Frieden“, der Dachverband von 60 deutschen Initiativen.

Alte und neue Friedensbewegte ziehen in Aachen an einem Strang – Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/alte-und-neue-friedensbewegte-ziehen-in-aachen-an-einem-strang-1.813969#plx1871782489

http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/alte-und-neue-friedensbewegte-ziehen-in-aachen-an-einem-strang-1.813969

Advertisements