Das Ehemalige Mitglied der US- Regierung, Paul Craig Roberts: Washington bringt jetzt die ganze Welt in höchste Gefahr.  Ist es  nicht sogar für einen Narren  jetzt ganz klar, dass Washington einen Krieg beginnen will. Massiert die US-Regierung  deshalb jetzt NATO-Truppen an den Grenzen Russlands und schickt es deshalb Schiffe mit Marschflugkörpern ins Schwarze Meer? Wenn Russland jetzt zum  Schluss kommt, dass Washington die Absicht hat, die Krise in der Ukraine in einen Krieg zu treiben und keine diplomatische  Lösung will, glaubt ihr, dass Russland dann einfach sitzen und warten wird, bis der Krieg beginnt oder wird es dann nicht versucht sein, zuerst zu schießen?  Die USA sind keine Demokratie. Die Wahlen sind nichts als eine Verschleierung, dass in den USA wenige mächtige Interessengruppen herrschen. Demokratie und Freiheit fordern ein unabhängige und aggressive Medien, eine unabhängige Justiz und ein unabhängiges und aggressives Parlament. Die Vereinigten Staaten haben nichts davon.


 

Sätze aus dem Artikel von Paul Craig Roberts im Magazin für Außenpolitik:

http://www.foreignpolicyjournal.com/2014/04/15/washington-is-humanitys-worst-enemy/